Home | Kontakt | Links

Kein Start in Zürich

Die Vernunft geht vor

 

Vorgestern Mittwoch durfte ich endlich meine Stöcke abgeben und auch wieder mit dem ersten lockeren Schwimmtraining beginnen. Gestern nahm ich dann die letzte Antibiotikatablette ein und überlegte mir immer hin und her, ob ich in Zürich starten darf, kann, soll… Nach einer Woche absolutem Nichtstun und nur rumliegen, hielt ich es beinahe nicht mehr aus  und freute mich so darauf, mich endlich wieder bewegen zu dürfen. Nach dem ersten lockeren Schwimmtraining war ich dann aber so müde, dass ich zuhause gleich eingeschlafen bin. Somit merkte ich schon, dass etwas noch lange nicht so weit ist, wie es sein sollte… Auch jetzt ist mein linker Fuss noch so geschwollen, dass ich kaum in meine Schuhe hineinkomme und das normale Laufen immer noch Schmerzen bereitet. Ich habe viele Leute um Rat gefragt, vor allem auch meinen Hausarzt Reto Winkler und den Triathlon Nationalmannschafts Arzt Patrik Noack, der viel Erfahrung mit Spitzensportlern aufweisen kann.  Beide haben mir dringend von einem Start abgeraten und einen Ironman an diesem Sonntag sogar als unvernünftig und unprofessionell bezeichnet. Sie prophezeiten mir nach diesem heftigen Infekt, dass ich nie meine volle Leistung werde abrufen können und es auch für die Gesundheit und den weiteren Saisonverlauf äusserst kontraproduktiv wäre. Auch wenn ich mich sehr lange nun für dieses Rennen vorbereitet habe und mich sehr fit fühlte, merke ich selbst, dass ein Start keinen Sinn macht. Ein Ironman ist halt schon kein „Kindergeburtstag“ und die Belastung mit diesem Vorfall wäre einfach zu gross. Somit verzichte ich schweren Herzens auf mein Debut und werde den normalen (vernünftigen) Aufbau nach einer Blutvergiftung starten. Was heisst, ein erstes lockeres Lauftraining am Sonntag und die ersten zwei Wochen nur im Grundlagenbereich trainieren. Mein nächstes grosses Ziel wird nun der Powerman Zofingen sein. Auf dem Weg dorthin werde ich noch einige Rennen bestreiten und nach Zofingen ist noch im 2015 garantiert ein Ironman fällig…. Wünsche euch eine gute Zeit und geniesst das herrliche Wetter!

Beste Grüsse

Andy